Aktueller Sale: -20% auf alle Produkte!

Trägerlose Kleider

Das trägerlose Abendkleid – Das Kleid für deinen märchenhaften Abend

Egal ob du auf einer Hochzeit eingeladen bist, deinen Abschluss feiern möchtest, deine Oma dich zu ihrem 80. Geburtstag in einem schicken Restaurant eingeladen hat oder du eine Gala besuchen willst. Es gibt viele Anlässe, an denen ein Abendkleid die angebrachte Garderobe darstellt. Gleichzeitig ist das deine Chance, dich hübsch zu machen und in Szene zu setzen. Verwandle dich in eine traumhafte Prinzessin im schicken Kleid und schwebe durch die Menge. Was der Kindheitstraum vieler Mädchen ist, wird mit dem richtigen Abendkleid Realität. Einmal aussehen, als seist du einem Märchen entsprungen. Wie Cinderella in einem wundervollen Kleid an Selbstvertrauen und Stärke gewinnen und auf dem Ball den Prinzen verzaubern. Ein schickes Kleid macht dich vielleicht nicht direkt zur Märchenprinzessin, aber es kann durchaus dazu beitragen, dass du dich wie eine fühlst. Werde in deinem Outfit zum Eyecatcher und mache den Abend zu deinem Abend.

Trägerloser Kleidertraum

Eine besonders elegante Form des Abendkleides ist die Variante ohne Träger. Das Präsentieren der Schultern ermöglicht es, etwas mehr Haut zu zeigen, ohne gleichzeitig zu freizügig zu wirken. Die Schultern und auch der Nacken sind besonders elegante und sinnliche Körperteile einer Frau. Sie sind unerlässlich für eine gute Haltung und strahlen Stärke aus. Daher ermöglicht dir eine Freilegung von Nacken und Schultern dich als selbstbewusste, starke Frau zu präsentieren. Gleichzeitig zeigt dieser Bereich viel von seiner weiblichen Sinnlichkeit, was dich wiederum besonders glamourös und attraktiv wirken lässt. Prestije.de bietet trägerlose Abendkleider in den verschiedensten Variationen an. Beispielsweise sind trägerlose Abendkleider als lange Kleider erhältlich. Die Beine sind dadurch in ihrer ganzen Länge bedeckt, was die Eleganz des Gesamtbildes verstärkt. Ein bodenlanges Kleid kommt schon sehr nahe an das Kleid einer Märchenprinzessin heran. Wer nicht nur im Schulterbereich etwas Haut zeigen möchte, kann zu einem knielangen trägerlosen Kleid greifen. Das Kleid bedeckt die Oberschenkel bis hin zu den Knien, lässt aber Blicke auf die Waden zu. Das eignet sich besonders gut, wenn schicke Schuhe zum Highlight werden sollen. Diese sind gut zu sehen und ergeben in Kombination mit schönen Beinen und dem Kleid ein tolles Gesamtbild. Eine weitere Möglichkeit, die sich bietet, ist ein Kleid mit Beinschlitz. Bei dieser Form sind die Beine zwar bis zu den Füßen bedeckt, ein Blick darauf, während des Laufens oder bei gewissen Posen, ist dennoch möglich. Unterschiede gibt es zudem bei der Form im Brust- und Bauchbereich. Diese kann entweder figurbetont und enganliegend sein oder schmiegt sich locker und luftig an den Körper.

Das trägerlose Abendkleid ergänzen

Um dich mit einem trägerlosen Abendkleid noch besser in Szene setzen zu können, brauchst du selbstverständlich noch die richtigen Accessoires. Hier eignen sich insbesondere kürzere Kette, also Ketten, die ein Stück oberhalb der Brust, genauer gesagt oberhalb des Kleides enden. Hierbei ist es egal, ob es sich um Perlenketten oder Gold- oder Silberschmuck handelt. Auch etwas auffälligerer, glitzernder Schmuck ist in Kombination mit einem trägerlosen Abendkleid problemlos möglich. Ebenfalls ein Hingucker ist ein leichtes Tuch, das um die Schultern gelegt werden kann. Dies umspielt den Nacken und sorgt für einen besonders eleganten Auftritt. Ein trägerloses Abendkleid stellt immer eine besonders schicke Form der Abendbekleidung dar. Überzeuge dich auf prestije.de selbst und finde dein passendes Traumkleid.

0
Dein Warenkorb
//
Es befinden sich noch keine Artikel im Warenkorb.
0
//