Businessanzüge

Business Anzüge - was Du beachten solltest

Business-Kleidung bedeutet nicht immer, einen kompletten dreiteiligen Anzug tragen zu müssen, Sie können Ihre Garderobe variieren und haben dennoch eine stylische und elegante, bürotaugliche Garderobe zur Hand. Das Anziehen für die Arbeit kann eine Herausforderung sein, besonders wenn Sie sich an eine strenge Kleiderordnung halten müssen, aber wenn Sie am Arbeitsplatz mehr Glück haben, dass Sie nicht den Regeln eines Zylinderhutes und eines Schwanzes folgen müssen, dann können Sie wirklich mit Ihrem Aussehen experimentieren.

Business Professional Kleiderordnung:

Anzüge: Neutrale Farbtöne wie Schwarz und Marine sind die beste Wahl, da sie formeller sind. Farbe. Hemden: Kleben Sie wieder an den neutralen Farbtönen, insbesondere an Weiß. Die Krawatte ist optional, aber eine gute Wahl, um Ihrem Outfit mehr Ausdruck zu geben. Schuhe: Entscheiden Sie sich für Brogues im dunklen Farbton oder wechseln Sie sie in den wärmeren Monaten gegen Loafer.

Was ist Business Casual für Männer?

Der beste Weg, dies zu umgehen, ist, Ihre Anzugjacke gegen einen Blazer auszutauschen.Sie können die Dinge vermischen, indem Sie für den Sommer Slipper hinzufügen. Ihre Top-Auswahl ist wahrscheinlich die am schwierigsten zu stylende. Ein Hemd ist immer die beste Wahl. Halten Sie sich von Holzfällerhemden und Jeanshemden fern, da diese zu lässig sind. Aber ein gemustertes Hemd ist ideal für einen lässigen Business-Look.

Sind Khakis Business Casual?

Khakis sind der Inbegriff von Business Casual Hosen. Chinos sind eher formell als lässig, können aber als beides getragen werden. Sie können problemlos mit einem Blazer und Slippern kombiniert werden, um einen eleganten Freizeitlook zu erzielen.

Geschäftskleidung für Geschäftsleute: Klassischer Look

Sie können mit den Klassikern nichts falsch machen, also wird das Tragen eines traditionellen Anzuges Ihnen nichts falsch machen, wenn es um Bürokleidung geht. Spielen Sie mit der Farbe Ihrer Krawatte, da sie Ihrem Look etwas mehr Detail und Textur verleiht. Mit einem Paar schlichter Derbyschuhe getragen, haben Sie einen klassischen, bürotauglichen Look, ohne zu übertreiben und sich trotzdem an bestimmte Kleiderordnungen zu halten.

Business Casual Kleiderordnung für Männer: Smart Casual

Dies ist eine großartige Alternative zu Business Casual, da es Ihnen mehr Flexibilität bietet. Lassen Sie die Anzugjacke fallen und rollen Sie die Ärmel hoch. Sie können diesen Look immer noch mit einer Krawatte akzetuieren. Sie können sich auch für eine Anzughose entscheiden, die kürzer ist und es Ihnen ermöglicht, Ihre Knöchel und Schuhe zu zeigen.

Geschäftskleidung: Chinos Look

Chinos sind eine tolle Alternative zur klassischen Anzughose. Sie sind weniger formell, aber trotzdem arbeitsfähig, wenn man es richtig gestaltet. Halten Sie sich an neutrale Farbtöne wie Schwarz, Marine und Sand, um sie formal zu halten. Kombinieren Sie mit einemHemd und runden Sie es mit Brogues oder Loafers ab. Der Blazer ist optional. Sie haben auch die Möglichkeit, einen Pullover für kühlere Tage hinzuzufügen.